Über

Euro-Systems S.à r.l. wurde 1991 gegründet von Jürgen Räsch und Holger Sieck, die zu dieser Zeit ein Geschäft für werbetechnisches Material und Zubehör betrieben. Die damals erhältliche Software war entweder individuell programmiert oder proprietär und demgemäß sehr teuer. So entschieden sie sich ihre eigene Software zu entwickeln und zu vermarkten. Auf der Basis der revolutionären Benutzerschnittstelle von Microsoft Windows entwickelte EUROSYSTEMS mit EuroCUT eine offene Standalone-Signmaking-Software, die Maßstäbe setzte hinsichtlich intuitiver Benutzung, Ergonomie und Preis-Leistungsverhältnis.

1994 kommt das SDK-Kit von CorelDRAW zum Einsatz und CoCut - das weltweit erste Schneideplugin für CorelDRAW - wurde auf den Markt gebracht. Damit begann der erfolgreiche Siegeszug einer Idee in der Werbetechnik.1997 wurde Euro-Systems offizieller Corel Solution Partner.

CoCut bediente die starke Nachfrage nach einer Schneidesoftware, die perfekt mit CorelDRAW, der zu dieser Zeit wichtigsten Design-Software für den PC-Markt, zusammenarbeitete.

Werbetechniker auf der ganzen Welt waren begeistert von einer Schneidesoftware, die voll integriert in den CorelDRAW-Desktop, das Schneiden auf Knopfdruck möglich machte - und das ohne lästigen Datenimport und -export.

Kurze Zeit später, wollten Anwender von Adobe Illustrator die gleiche Bedienerfreundlichkeit für Ihre Anwendung. 1998 brachte Euro-Systems das erste Schneide-Plugin für Illustrator auf den Markt; wenig später folgte die Unterstützung für Freehand. Später wurde ein Plugin für AutoCAD-Anwender entwickelt, das in Verbindung mit einer CoCut Professional Lizenz eingesetzt werden kann. Über den Verlauf von mehr als 20 Jahren wurde CoCut immer leistungsfähiger. Hinzu kamen graphische Funktionen speziell für den Werbetechniker. 2014 wurden Plugins für InDesign und Inkscape implementiert; 2016 wurden die Plugins mit dem CorelDesigner vervollständigt. Das Ergebnis all dieser Entwicklungsschritte? Kein anderes Schneide-Plugin unterstützt mehr Design-, Illustrations-, oder CAD-Programme.

Mit der Version 2017 hat Euro-Systems ein neues CoCut released: CoCut Starter ermöglicht den besonders preiswerten Einstieg in das Beschriftungsgewerbe.

Mehr als 60.000 EUROSYSTEMS-Software-Produkte werden auf allen 5 Kontinenten eingesetzt - vielleicht bald auch bei Ihnen. Unser zukünftiges Engagement ist fokussiert auf die Weiterentwicklung dieser Technologie für den modernen Werbetechniker. Aber unser Augenmerk liegt auch auf angrenzenden, ergänzenden neuen Märkten.

Euro-Systems S.à r.l.
Villa Machera
1 Rue Kummert
L-6743 Grevenmacher
Luxembourg
Tel: ++352-267-456-03
Fax: ++352-267-456-05
E-Mail:
vertrieb@eurosystems.lu
 
marketing@eurosystems.lu
 
support@eurosystems.lu
Corel Solution Partner - Autodesk Authorized Developer - Adobe Solutions Network - Microsoft Developer Network